Vergangene Ausstellungen

< Vergangene Ausstellungen | Aktuelle Ausstellungen | Zukünftige Ausstellungen >

Museum Gunzenhauser
6. Mai 2017 – 16. Jul 2017

Wilhelm Frederking

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren in der zehnten Ausstellung der Reihe Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser Werke des in Karl-Marx-Stadt geborenen Künstlers Wilhelm Frederking (*1982). Unter dem Titel Theories of the deep understanding of things werden Gemälde, Plastiken, eine Papierarbeit und ein Video aus den Jahren 2014 bis 2017 gezeigt.

Mehr erfahren

Kunstsammlungen am Theaterplatz
2. Apr 2017 – 25. Jun 2017

»Und die Flügel ziehen himmelwärts«

Anlässlich des 90. Geburtstages von Wolfgang Mattheuer (1927–2004) zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz Druckgrafiken des Künstlers. Dank der großzügigen Schenkung des Chemnitzer Sammlers Hartmut Koch im Jahr 2002 besitzen die Kunstsammlungen Chemnitz das vollständige druckgrafische Werk von Wolfgang Mattheuer. Mit einer Auswahl von etwa 70 Werken aus den Jahren 1956 bis 2002 gibt die Ausstellung einen exemplarischen Überblick über sein vielseitiges druckgrafisches Schaffen.

Mehr erfahren

Kunstsammlungen am Theaterplatz
9. Apr 2017 – 18. Jun 2017

Culture Cuts. Cody Choi

Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren vom 9. April bis zum 18. Juni 2017 in einer Retrospektive etwa 80 Kunstwerke des Koreaners Cody Choi (*1961) aus den Jahren 1986 bis 2015. Der Künstler vertritt 2017 Korea auf der 57. Biennale von Venedig. Neben Gemälden, Zeichnungen, Fotografien und Skulpturen sind Installationen, Collagen, Objekte, Medien- und Neonkunstwerke zu sehen.

Mehr erfahren

Kunstsammlungen am Theaterplatz
9. Apr 2017 – 18. Jun 2017

Traditionelle Kunst aus Korea

Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren als Ergänzung zur Ausstellung Culture Cuts. Cody Choi vom 9. April bis zum 18. Juni 2017 traditionelle Kunst aus Korea. Unter den Leihgaben des Museums für Ostasiatische Kunst Köln befinden sich Keramiken, Spiegel, ideografische Blätter, Behälter und eine Skulptur. Die aus der Goryeō-Dynastie (918–1392) und der Joseon-Dynastie (1392–1910) stammenden Exponate geben einen exemplarischen Einblick in typische Gestaltungsweisen asiatischer angewandter Kunst.

Mehr erfahren

Museum Gunzenhauser
5. Mrz 2017 – 18. Jun 2017

Leben ist Glühn

Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser zeigen vom 5. März bis zum 18. Juni das Werk des Berliner Expressionisten Fritz Ascher (1893–1970). Die Ausstellung gibt mit einer repräsentativen Auswahl von rund 40 Gemälden und Grafiken einen Einblick in das vielfältige Schaffen des Künstlers. Die Präsentation lädt zur Wiederentdeckung des ehemals verfemten und fast vergessenen Künstlers ein, der von den Nationalsozialisten verfolgt und dessen frühes Werk durch den Zweiten Weltkrieg in Teilen zerstört wurde.

Mehr erfahren

Kunstsammlungen am Theaterplatz
8. Apr 2017 – 11. Jun 2017

Dagmar Ranft-Schinke

Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren erstmals 28 teils großformatige Gemälde der Chemnitzer Künstlerin Dagmar Ranft-Schinke (*1944). In der Ausstellung mit Werken des einzigen weiblichen Mitglieds der Künstlergruppe Clara Mosch werden Arbeiten aus den Jahren 1977 bis 2016 gezeigt. 

Mehr erfahren

Schloßbergmuseum
19. Mrz 2017 – 28. Mai 2017

Der neue Glaube und die Kunst

Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum zeigen vom 19. März bis zum 28. Mai 2017 Kunstwerke, die Kontinuität und Wandel des sakralen Raumes vor dem Hintergrund der Reformation demonstrieren. Neben Plastiken und Tafelmalerei sind kostbare Arbeiten der Silberschmiedekunst, Textilien und frühe Drucke der Reformationszeit aus Chemnitzer Besitz zu sehen. Sie werden in der Ausstellung zum Teil erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Mehr erfahren

Museum Gunzenhauser
11. Feb 2017 – 23. Apr 2017

Oskar Schmidt

In der neunten Ausstellung der Reihe Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentieren die Kunstsammlungen Chemnitz vom 11. Februar bis zum 23. April Fotografien des in Erlabrunn geborenen Künstlers Oskar Schmidt (*1977).

Mehr erfahren

Kunstsammlungen am Theaterplatz
11. Dez 2016 – 19. Mrz 2017

Revolutionär! Russische Avantgarde

Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren zum Auftakt des 100-jährigen Jubiläums der Russischen Revolution etwa 400 Leihgaben von 110 Künstlern aus der Sammlung Vladimir Tsarenkov. Die Werke aus den Jahren 1907 bis um 1930 ermöglichen, die ästhetische Revolte und die sozialutopische Zielrichtung dieser Kunst gleichermaßen zu demonstrieren. Neben Gemälden, Zeichnungen und Grafiken werden Architekturmodelle, Vorarbeiten für Theaterdekorationen, Entwürfe für Bucheinbände, Textilentwürfe, Vorzeichnungen für Plakate, Porzellanentwürfe und die hochkarätigen Gebrauchsporzellane dieser Epoche mit konstruktivistischem Dekor gezeigt. Als mit ...

Mehr erfahren

Schloßbergmuseum
27. Nov 2016 – 26. Feb 2017

Der Bergbau und das weiße Gold

Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum präsentieren die weltweit wohl umfangreichste Sammlung von künstlerisch gestaltetem Porzellan aus dem 18. Jahrhundert mit dem Thema Bergbau. Die rund 100 Exponate stammen aus der Achim und Beate Middelschulte-Stiftung Bochum und wurden im Laufe mehrerer Jahrzehnte von Achim Middelschulte als Zeichen der Verbundenheit mit seinem Beruf gesammelt.

Mehr erfahren