11. October 2020, 15:00 Uhr | »In the Dawn of the Republic« | Kunstsammlungen am Theaterplatz

Workshop: Versuch über die Lithografie. Museumsatelier mit Anatoli Budjko

Karl Schmidt-Rottluff (1884–1976), Mädchen, 1920, Öl auf Leinwand, 91 x 76,3 cm, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: bpk/Kunstsammlungen Chemnitz/May Voigt © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Zwar ohne Stein aber mit Fettkreiden, wie es sich für eine zünftige Lithografie gehört, sind die Workshopteilnehmer*innen dazu eingeladen einen Versuch über die Lithografie vorzunehmen. Mitzubringen sind Bildideen und die Lust sich zeichnerisch auszudrücken. Gedruckt wird anstelle vom Stein, von Alufoli und geätzt wird mit Cola, satt mit Salpetersäure. Wer über diese unwesentlichen Detailänderungen hinwegsehen kann, dem sei versprochen mit original grafischen Litho-Abzügen nach Hause gehen zu können.

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens laden die Kunstsammlungen Chemnitz gemeinsam mit regionalen Künstler:innen zu Workshops ein.

Unter deren Anleitung haben alle Interessierten im Museumsatelier die Möglichkeit verschiedene künstlerische Techniken zu erproben und in Austausch mit den Künstler:innen zu treten.

Zeit: 15:00 bis 17:30 Uhr

Preis: 12,- Euro

Anmeldeschluss: 9. Oktober 2020, 11:00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um Voranmeldung unter +49 (0)371 488 4447 oder info.kunstsammlungen@stadt-chemnitz.de.

Termin speichern