14 September 2022, 18:30 Uhr | Michael Morgner | Kunstsammlungen am Theaterplatz

Im Gespräch : Michael Morgner

Michael Morgner, 9 Schreitende, 1982, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Wir laden Sie herzlich am Mittwoch, den  14.9.2022, um 18:30 Uhr zur Präsentation des neuen Werkverzeichnisses von Herrn Morgner ein.
Im Anschluss findet ein Künstlergespräch zwischen Michael Morgner und Matthias Flügge (Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden) in der Ausstellung im 2. Obergeschoss statt.

Was prägt ein Menschenleben? Für den Chemnitzer Künstler Michael Morgner sind es Kriegs- und Verlusterfahrungen, der Einfluss politischer Regime auf die persönliche Freiheit, Tod und Angst, aber auch deren Überwindung, das Aufstehen nach Schicksalsschlägen und die Neuanfänge nach gesellschaftlichen Umbrüchen. Diese existenziellen Themen verhandelt er in seinen künstlerischen Arbeiten.

Michael Morgner
Werkverzeichnis. Gemälde und Plastiken
Hrsg. Thomas Weckerle, WRT Stiftung, Text(e) von Stefan Behrens, Wolfgang Holler, Ulrich Kavka, Ulrich Krempel, Brigitta Milde, Cornelia Nowak, Jutta Penndorf, Gestaltung von Torsten Köchlin und Joana Katte
Deutsch, 440 Seiten, 600 Abb., gebunden, Hatje Cantz, 2022

Das Werkverzeichnis erhalten Sie bei uns für 70 EUR an der Museumskasse oder unter service.kunstsammlungen@stadt-chemnitz.de.

Anmeldung unter: Tel. 0371 488 4424, an der Museumskasse oder unter info.kunstsammlungen@stadt-chemnitz.de .

Die Teilnahme am Künstlergespräch kostet 8 € (Museumseintritt).

 

Download Event