15 September 2021, 14:00 Uhr | Arbeiten für die Bühne | Schloßbergmuseum

Konzert : Arbeiten für die Bühne

Ralf Winkler (1936–2009), Kostümentwurf für Wotan in Richard Wagners Der Ring des Nibelungen, 1998, im Nachlass des Künstlers, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum

Um 14 Uhr und 16 Uhr findet an diesem Tag jeweils eine  Kuratorinnenführung statt.

Ab 18 Uhr:  Konzert
„Von Meistersinger bis Ariadne – musikalische Erinnerungen an gemeinsame Arbeiten für die Bühne

Prof. Christian Kluttig, früherer musikalischer Oberleiter am Städtischen Theater Chemnitz, erinnert sich an seine Zusammenarbeit mit Ralf Winkler.

Es singt Nikolaus Fluck, Bariton.
Am Flügel begleitet ihn Prof. Christian Kluttig.
Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Freundeskreis Schloßbergmuseum e.V.

Über den Museumseintritt hinaus wird kein Beitrag erhoben.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an unter:
Sekretariat im Schloßbergmuseum Chemnitz 0371/488 4501 oder bei: Andreas.Schuettoff@stadt-chemnitz.de.

Termin speichern