15 October 2021, 18:30 Uhr | Ein Zentrum für Gegenwart? | Kunstsammlungen am Theaterplatz

Im Gespräch : Ein Zentrum für Gegenwart?

Huang

Herzliche Einladung an alle kultur- und architekturinteressierten Bürgerinnen und Bürgern von Chemnitz zu einem öffentlichen Gespräch, in dem die beteiligten Professoren und Studierenden städtebauliche, architektonische, künstlerische und gesellschaftliche Fragen des geplanten Kulturquartiers Chemnitz mit ihnen diskutieren.

Teilnehmer:innen auf dem Podium:
Prof. Michael Vaerst TU Dresden, Professur für Entwerfen und Konstruieren II
Prof. Angela Mensing-de Jong TU Dresden, Professur für Städtebau
Prof. Christian Sery Hochschule für Bildende Künste Dresden, Professur für interdisziplinäre und experimentelle Malerei
Anika Hertwig und Lisa Probst Studierende der TU Dresden
Moderation: Dr. Frédéric Bußmann, Generaldirektor Kunstsammlungen Chemnitz

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten, die Link finden Sie >>> hier.

Bitte beachten Sie die >>> Corona-Regeln.

Termin speichern