Whatʼs on
1. April 2021

Geöffnet ab dem 7.4.2021: Nur mit gebuchtem Zeitfenster und Negativtest

Ab dem 7.4.2021 öffnen auf Grundlage der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 29. März 2021 die Kunstsammlungen am Theaterplatz, ab dem 13.4.2021 weiterhin das Museum Gunzenhauser und das Schloßbergmuseum wieder ihre Türen für Sie. Die Burg Rabenstein und das Henry van de Velde Museum bleiben vorerst geschlossen.

Vorerst ist ein Besuch nur möglich, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • vorherige Terminbuchung telefonisch oder online
  • Vorlage eines tagesaktuellen negativen Selbst- oder Schnelltests (ab 7 Jahren)*
  • Kontaktnachverfolgung und
  • natürlich im Rahmen der aktuell geltenden Corona-Hygieneregeln.

Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Bitte informieren Sie sich kurz vor ihrem Besuch über die Öffnung der Museen, da die Möglichkeit besteht, dass wir kurzfristig aufgrund der Vorgaben des  Freistaates Sachsen und der Stadt Chemnitz schließen müssen. Eine einzelne Absage der Terminbuchungen erfolgt nicht.

* Gemäß § 1a Abs. 2 SächsCoronaSchVO kann das Testergebnis mittels Formular (Anlage 1 zur Verordnung) nachgewiesen werden.
https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Eine telefonische Terminreservierung kann ab dem 07.04.2021 während der Öffnungszeiten der Museen unter +49 371 488 4478 erfolgen.

Öffnungszeiten: Di, Do–So, Feiertag 11–18 Uhr
Mi 14–21 Uhr

Eine Online-Reservierung ist ab sofort über das Terminbuchungsportal SuperSaaS möglich:

die Kunstsammlungen am Theaterplatz

Jetzt Buchen!
das Museum Gunzenhauser

Jetzt Buchen!
das Schloßbergmuseum

Jetzt Buchen!

 

Wir können aktuell leider nur eine begrenzte Anzahl an Terminen für einen Museumsbesuch vergeben. Ein Termin gilt für einen Museumsbesucher. Für weitere Personen sind weitere Termine zu vereinbaren.

Gemäß § 3 Abs. 1a Ziffer 14 der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 29. 3. 2021 ist das Tragen von medizinischen Gesichtsmasken (sog. OP-Masken) bzw. FFP2-Masken – jeweils ohne Ausatemventil – in Museen verpflichtend. Davon ausgenommen sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres.
Zur vorgeschriebenen Kontaktnachverfolgung liegen in den Museen QR-Codes sowie Formulare zum Ausfüllen zur Verfügung.

Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften können leider keine Audioguides ausgegeben werden. Die Wiedereröffnung erfolgt ohne Angebote zu Führungen und Veranstaltungen.

 

Jahreskarten und Gutscheine

Jahreskarten und Gutscheine werden für den Zeitraum der Museumsschließungen aufgrund der Corona-Pandemie entsprechend verlängert. Bitte sprechen Sie dazu die Kassierer:innen an.