Schloßbergmuseum
10 Juil 2022 – 11 Sep 2022

Die Welt im Kasten

Seconds Voyageurs Aeriens, ou Experience de MM Charles et Robert, 1783/1784

Die Welt im Kasten
Guckkastenbilder aus dem 18. Jahrhundert

Die Illusion einer Reise in ferne Städte versprachen Schausteller um 1760 auf Jahrmärkten, wenn sie ihr Publikum in einen Kasten schauen ließen. Ein oder zwei optische Linsen und Spiegel sowie perspektivisch gesteigerte Abbildungen erlaubten den Blick auf Gondelkähne und Segelschiffe, Schlösser und Kathedralen, Gärten und Luftschiffe. Die 35 farbenfrohen Blätter der Grafiksammlung des Schloßbergmuseums entstammen Verlagen aus Paris, London, Augsburg und Bassano del Grappa. Die Beschreibungen wurden zumeist in Deutsch und Französisch verfasst. Der Titel des kolorierten Blattes, hier zum Beispiel zur zweiten Luftreise von Jacques Alexandre César Charles mit den Brüdern Robert im königlichen Garten der Thuillerien in Paris am 1. Dezember 1783, erscheint über dem Bild seitenverkehrt, um beim Betrachten im Guckkasten lesbar zu sein.

Galerie

Seconds Voyageurs Aeriens, ou Experience de MM Charles et Robert, 1783/1784
Seconds Voyageurs Aeriens, ou Experience de MM Charles et Robert, 1783/1784

Livre d'or

  • Laisser un commentaire