Expositions passées

  • Kunstsammlungen am Theaterplatz
    3. Oct 2018 – 6. Jan 2019

    Mario Pfeifer

    Mario Pfeifer, Again / Noch einmal, 2018, 2-Kanal-Video-Installation, 42 Minuten, Farbe, Stereo, Videostill, Courtesy Mario Pfeifer & KOW © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

    Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen ab dem 3. Oktober 2018 die beiden Videoarbeiten Again / Noch einmal (2018) und Über Angst und Bildung, Enttäuschung und Gerechtigkeit, Protest und Spaltung in Sachsen / Deutschland (2016–fortlaufend) des 1981 in Dresden geborenen Künstlers Mario Pfeifer. Die Kunstsammlungen sind damit das erste öffentliche Museum, das die für die Berlin Biennale 2018 produzierte 2-Kanal-Video-Installation Again / Noch einmal mit den bekannten Schauspielern Dennenesch Zoudé und Mark Waschke zeigt.

    En savoir plus

    Schloßbergmuseum
    26. Août 2018 – 6. Jan 2019

    Des Kaisers Kloster

    Schloßbergmuseum, Ostflügel des Kreuzgangs, um 1290/1300, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum/László Tóth

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum zeigen vom 26. August bis zum 25. November 2018 im Rahmen des 875-jährigen Stadtjubiläums etwa 100 Exponate aus der Geschichte des benediktinischen Chemnitzer Klosters. Neben Urkunden, Handschriften und Inkunabeln aus dem 12. bis 16. Jahrhundert machen Baufragmente, archäologische Funde und Werke der bildenden Kunst die Entwicklung der Abtei greifbar.

    En savoir plus

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    1. Juil 2018 – 14. Oct 2018

    Markus Oehlen

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren vom 1. Juli bis zum 14. Oktober neue Werke des Künstlers Markus Oehlen (*1956). Bestimmende Elemente der 2018 entstandenen Arbeiten sind Kordeln und Druckplatten. Die besondere Ästhetik dieser Kombination macht den Reiz der Bilder aus, die in Chemnitz nun erstmals zu sehen sind.

    En savoir plus

    Museum Gunzenhauser
    29. Avr 2018 – 9. Sep 2018

    300 X DIX

    Otto Dix (1891–1969), Mädchen am Sonntag, 1921, Öl auf Leinwand auf Pappe auf Pressspan, 83,2 x 66 cm (restaurierte Leinwand), Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/László Tóth © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser präsentieren vom 29. April bis zum 9. September 2018 eine umfangreiche Sonderausstellung mit Werken des Künstlers Otto Dix (1891–1969). Auf vier Etagen werden im gesamten Museum über 300 Werke des zentralen Protagonisten der Neuen Sachlichkeit gezeigt. Sie bilden das Herzstück der Sammlung Gunzenhauser. Das Konvolut seiner Arbeiten gehört weltweit zu den größten musealen Beständen. Gemälde, Aquarelle, Pastelle, Zeichnungen und Druckgrafiken aus allen Schaffensphasen bieten einen repräsentativen Querschnitt durch seine ...

    En savoir plus

    Schloßbergmuseum
    29. Avr 2018 – 1. Juil 2018

    Berndt Johannsen

    Vom 29. April bis zum 1. Juli 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum in Kooperation mit der Romanischen Kulturwissenschaft der TU Chemnitz Werke des Künstlers Berndt Johannsen (*1951, Weißenfels). In den zwei Serien übermalter Fotografien Schwarz Weiß Rot und Schwarz Rot Gold stellt Johannsen die Frage nach der Friedensfähigkeit von Gesellschaften und im Besonderen des einzelnen Menschen. Die Fotografien werden durch Skulpturen ergänzt.

    En savoir plus

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    18. Mar 2018 – 17. Juin 2018

    Daniel Buren

    Daniel Buren, Quand le textile s’éclaire: fibres optiques tissées. Travaux situés (Ausstellungsansicht), 2013–2014, Kunstsammlungen Chemnitz, 2018, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober © © DB/VG Bild-Kunst, Bonn 2018

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren vom 18. März bis zum 10. Juni 2018 weltweit erstmalig eine neue Werkserie des ortsspezifisch arbeitenden französischen Künstlers Daniel Buren (*1938, Boulogne-Billancourt, Pariser Banlieue). Seine jüngste Arbeit Quand le textile s’éclaire: fibres optiques tissées. Travaux situés 2013–2014 (Wenn der Stoff sich erhellt: Gewebte Glasfasern. Arbeiten »in loco« 2013–2014) taucht zwei Museumsräume in mehrfarbiges, vielgestaltiges Licht. Zwischen Ausgestelltem und Ausstellungsraum entsteht ein Spannungsfeld, da die Arbeit als textile Kunst mit geometrischem Dekor, ...

    En savoir plus

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    17. Avr 2018 – 17. Juin 2018

    Georg Baselitz

    Georg Baselitz (*1938), Bandit, 2007, Öl auf Leinwand , 300 x 250 cm, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober  © Georg Baselitz 2020

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren 48 Werke von Georg Baselitz (*1938, Deutschbaselitz/Sachsen) aus dem Bestand des Museums. In Anerkennung seiner großzügigen Unterstützung der Kunstsammlungen Chemnitz wurde der Künstler bei der Eröffnung der Ausstellung am 16. April durch die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Chemnitz geehrt.

    En savoir plus