Kunstsammlungen am Theaterplatz
26 Jan 2022 – 30 Jan 2022

Du kannst das tragen

Du kannst das tragen
Ein Performance- und Ausstellungsprojekt des MFA Public Art and New Artistic Strategies, Bauhaus-Universität Weimar in Kooperation mit den Kunstsammlungen Chemnitz

Ausgehend von der Geschichte der Stadt Chemnitz als bedeutender Textilindustriestandort sind junge internationale Künstler*innen des Masterstudiengangs Public Art and New Artistic Strategies der Bauhaus-Universität Weimar für ein Performance- und Ausstellungsprojekt in die Kunstsammlungen am Theaterplatz eingeladen. Hier entwickeln die Studierenden in den nächsten Tagen Beiträge zu aktuellen Konflikten, Paradoxien und Widersprüchen einer komplexen Gesellschaft.

Werkstoff und Werkzeug ihrer Aktionen und Objekte sind Textilien. Wie können wir unseren Körper und unsere Kleidung zum Träger von Bildern, Gedanken, Visionen und Wünschen machen? Wie bringen wir uns in unsere Umgebung ein? Wie werden wir als Individuen in einer Gemeinschaft, im öffentlichen Raum, sichtbar?
In unterschiedlichen künstlerischen Formen und Medien, analog und/oder digital, werden performative oder partizipative Aktionen, Interventionen und Installationen im Museum und im Stadtraum entwickelt, um das Wechselspiel von Körper und Kleidung als Träger, Medium und Projektionsfläche für aktuelle politische Bewegungen und gesellschaftliche Ereignisse zu erkunden. Die diversen politischen, sozialen und kulturellen Hintergründe, die die internationalen Künstler*innen durch ihre individuellen Biografien mitbringen, eröffnen hier immer wieder neue Sicht- und Handlungsweisen.

Im Rahmen des Projektes findet am 28. Januar 2022, um 17 Uhr, im Säulensaal des Museums ein Gespräch mit Danica Dakic und den beteiligten Künstler*innen statt. Es wird moderiert von Dr. Sabine Maria Schmidt, Kuratorin an den Kunstsammlungen Chemnitz.

Galerie





Livre d'or

  • Laisser un commentaire