Expositions À venir À venir Expositions

Schloßbergmuseum
24 Sep 2023 – 10 Mar 2024

Der Schrein der Erlösung

Heiliges Grab aus der Bürgerspitalkirche Salzburg (Detail), um 1475, Salzburg Museum © Salzburg Museum

Zu den besonderen Objekten der Kirchenausstattung zählen die Heiligen Gräber. Sie beziehen sich in ihrer Gestaltung auf die Stätten der Passion und Auferstehung Jesu Christi in Jerusalem. Seit dem Mittelalter gehören Nachbildungen in unterschiedlicher Ausführung und mit wechselndem Zubehör zum festen Programm der gottesdienstlichen Handlungen in der Karwoche. Die enge Verbindung zwischen Kunst und Frömmigkeit, charakteristisch für das Mittelalter, wird hier besonders deutlich. Architektur und Skulptur verschmelzen zu einer künstlerischen und inhaltlichen Einheit. Sie dienten ...

En savoir plus

Kunstsammlungen am Theaterplatz
4 Oct 2023 – 10 Mar 2024

Aus Chemnitz

Das Klavier der Familie Margulies, Foto:  © Noam Preisman

Seit Oktober 2023 wird ein Klavier mit Chemnitzer Geschichte in der Stadt gezeigt. Ausgestellt ist das Instrument zusammen mit Dokumenten der jüdischen Familie Margulies in den Kunstsammlungen am Theaterplatz.

En savoir plus

Kunstsammlungen am Theaterplatz
13 Jan 2024 – 7 Avr 2024

Antoni Tàpies zum 100. Geburtstag

Antoni Tàpies, Ohne Titel, aus: Berlin-Suite (Detail), 1974, Farblithografie, Kunstsammlungen Chemnitz, Grafiksammlung Brigitte und Hans Robert Thomas, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger © VG Bild-Kunst, Bonn 2023

Anlässlich des 100. Geburtstags von Antoni Tàpies zeigen die Kunstsammlungen am Theaterplatz eine Studioausstellung mit einer exquisiten Auswahl an Grafiken des katalanischen Künstlers. Sein vielfältiges Werk umfasst malerische Gesten und transparente Farbverläufe, versehen mit Schriftzügen und arithmetischen Zeichen sowie einer Vielzahl an Gegenständen wie Brillen, Scheren, Kleidungs- oder Möbelstücken. Die Kunstsammlungen Chemnitz besitzen eine der umfangreichsten Bestände des grafischen Werkes des Künstlers.

En savoir plus

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Présentation de la collection

Sammlungsgeschichten

Ernst Ferdinand Oehme, Landschaft bei Maxen mit Blick auf das Elbsandsteingebirge, 1838, Öl auf Leinwand, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Jürgen Seidel

Diese Sammlungspräsentation zieht verschiedene Fäden durch die Bestände der Kunstsammlungen Chemnitz. Sie verfolgt den Lauf dieser Geschichten durch drei Jahrhunderte und verwebt dabei die unterschiedlichen Kunstgattungen von der Malerei bis zur Textilkunst. So werden herausragende Beispiele der Malerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts in Dialog gestellt zu kunstgewerblichen Objekten und Textilien. Diese beleuchten die Bedeutung von Chemnitz als einem Hotspot der Textilindustrie zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Strümpfe, Spitzen, Seiden und Stickmustertücher sind sinnliche ...

En savoir plus

Kunstsammlungen am Theaterplatz
11 Fév 2024 – 9 Juin 2024

Vier Frauen. Vier Lebensläufe

Evelyn Krull, Körpersprache XVII (Detail), 1986, Leihgabe Evelyn Krull, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger  © Evelyn Krull

Die Hauptakteurinnen der Ausstellung Christine Stephan-Brosch, Evelyn Krull, Gerdi Sippel und May Voigt sind verknüpft durch das Leben in der DDR und ihre Arbeit als Fotografinnen. Die Schau präsentiert Werke, die bis zur politischen Wende 1989 entstanden sind, und zeigt die unterschiedlichen Perspektiven auf die gesellschaftlichen und politischen Gegebenheiten.

En savoir plus

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Présentation de la collection

Nachkriegszeit bis Gegenwart

Inge Götze, Rote Spiegelung, 1987, Seidenpapier, gefärbt, genäht, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

Die Kunstsammlungen am Theaterplatz zeigen mit der neuen Sammlungspräsentation Nachkriegszeit bis Gegenwart ein breites Spektrum künstlerischer Tendenzen aus den eigenen Beständen. Die Zeit zwischen 1945 und heute wurde durch politische und gesellschaftliche Umbrüche geprägt, die sich auch in der Kunst widerspiegeln. Gezeigt werden Gemälde, Skulpturen, Arbeiten auf Papier sowie Textilkunst, vornehmlich aus der DDR und der BRD, die Einblicke in künstlerische Entwicklungen beider deutscher Staaten geben. In der Ausstellung werden vor allem die Gemeinsamkeiten der ...

En savoir plus