Kunstsammlungen am Theaterplatz
17 Nov 2024 – 2 Mar 2025

Erich Heckel

Erich Heckel, Mädchen (Detail), 1909, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/May Voigt

Erich Heckel
Schenkung Jürgen Brinkmann

Erich Heckel ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Künstlergruppe Brücke und mit Sachsen und Chemnitz eng verbunden. Die herausragende Schenkung von Jürgen Brinkmann an die Kunstsammlungen Chemnitz erweitert den Sammlungsbestand mit 4 Aquarellen und 40 Druckgrafiken aus den Jahren 1905 bis 1966 maßgeblich und knüpft damit an die jüngste Erwerbung der Skulptur Stehende, von 1920, an.
Wir bedanken uns mit der Ausstellung für diese wunderbare Sammlungsbereicherung bei Jürgen Brinkmann und sein großzügiges und sammlerisches Engagement. Seine Schenkung befand sich früher überwiegend im Besitz des Dresdener Verlegers Wolfgang Jess, der ebenso in der Ausstellung und ihrer begleitenden Publikation Würdigung erfährt. Die exquisite Sammlung wird gemeinsam mit Heckels Meisterwerken aus dem eigenen Bestand präsentiert und somit auch besonders den qualitativen Zuwachs für die Kunstsammlungen Chemnitz verdeutlichen.

 

 

Galerie

Erich Heckel, Mädchen, 1909, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/May Voigt
Erich Heckel
Mädchen, 1909