Actualités Actualités

2 février 2023

Audience Development-Projekt zur Besucher- und Nichtbesucherentwicklung abgeschlossen

Audience Development

Das Gemeinschaftsprojekt zur Besuchsforschung der Kunstsammlungen Chemnitz, der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ist erfolgreich beendet. 2020 bis 2022 wurden für das Projekt knapp 2500 Besucher:innen und über 250 Nicht-Besucher:innen befragt. Die Ergebnisse liegen nun für die beteiligten Häuser der vier Institutionen vor.

En savoir plus

30 janvier 2023

Film und Gespräch

In Kooperation mit den Buntmacher*innen e.V. zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz am Mittwoch, den 1. Februar 2023 um 18:00 Uhr, den Dokumentarfilm »IRMI« und widmen sich im Gespräch der Familien- und Sammlungsgeschichte von Irmgard und Karl Goeritz.

En savoir plus

26 janvier 2023

Ausstellungsumbau

Liebe Besucher:innen, unsere Dauerausstellungen Malerei und Plastik von der Spätromantik bis zum Historismus sowie Malerei und Plastik der Klassischen Moderne in der ersten Etage werden vom 27.01.2023 bis zum 15.02.2023 für Sie umgebaut. Ab dem 16.2.2023 können Sie die Ausstellung wieder besuchen. Daher gilt für den Zeitraum in den Kunstsammlungen am Theaterplatz ermäßigter Eintritt (5 EUR) für den Besuch der aktuellen Sonderausstellungen. Bitte beachten Sie, dass für diesen Zeitraum keine Kombitickets verkauft werden.

24 janvier 2023

Podiumsdiskussion entfällt

Vilém Reichmann, Bombardón (aus dem Zyklus Verwundete Stadt) / Bombardón (z cyklu Raněné město), 1946, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 40 × 29,5 cm, Mährische Galerie, Brünn / Moravská galerie v Brně © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Die Podiumsdiskussion Praha 1968 / Kyiv 2023 – Historische Perspektiven am 29. Januar 2023 im Rahmen der Ausstellung Zwischen Avantgarde und Repression muss aufgrund von Krankheit leider entfallen.

En savoir plus

17 janvier 2023

Entfällt

Der kostenfreie Eintritt für alle Besucher:innen der Kunstsammlungen Chemnitz am »Freien Freitag« entfällt. Der Chemnitzer Stadtrat hatte beschlossen, dass der »Freie Freitag« in den Museen der Stadt Chemnitz bis zum 31.12.2022 gilt. Das Angebot richtete sich an alle Besucher:innen und gewährte am ersten Freitag im Monat einen kostenfreien Eintritt zum Besuch der Kunstsammlungen Chemnitz (Kunstsammlungen am Theaterplatz, Museum Gunzenhauser, Schloßbergmuseum, Burg Rabenstein, Henry van de Velde Museum). Dieses Angebot gibt es vorerst nicht mehr. Am ...

En savoir plus

2 janvier 2023

Im Gedenken an Karl Clauss Dietel († 2. Januar 2022)

Karl Clauss Dietel , Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Wolfgang Schmidt © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Heute vor einem Jahr ist Karl Clauss Dietel am Sonntag, den 2. Januar 2022, in Chemnitz verstorben. »Wir haben einen der großen und prägenden deutschen Formgestalter und Designer verloren.«, so Frédéric Bußmann, Generaldirektor der Kunstsammlungen Chemnitz. »Er hat durch seine vielen Ideen, die in der offenen Form der nachhaltigen Nutzung von Ressourcen verschrieben waren, und durch seine Realisierungen ganz unterschiedlicher Objekte wie Autos, Fahrräder, Schreibmaschinen, Computer oder Stereoanlagen nicht nur die deutsche Designgeschichte maßgeblich mitgeprägt, ...

En savoir plus

6 décembre 2022

Das Jahresprogramm 2023

Willi Baumeister, Taru-Turi, 9541, Öl mit Kunstharz und Sand auf Hartfaserplatte, 54 x 65 cm, Kunstsammlungen Chemnitz-Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser © VG BIld-Kunst Bonn, 2022

Wir freuen uns auf viele neue und spannende Projekte im kommenden Jahr. Hier können Sie das Jahresprogramm 2023 für alle Häuser der Kunstsammlungen Chemnitz herunterladen:

En savoir plus