Aktuelle Ausstellungen

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Sammlungspräsentation

Sammlungsgeschichten

Ernst Ferdinand Oehme, Landschaft bei Maxen mit Blick auf das Elbsandsteingebirge, 1838, Öl auf Leinwand, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Jürgen Seidel

Diese Sammlungspräsentation zieht verschiedene Fäden durch die Bestände der Kunstsammlungen Chemnitz. Sie verfolgt den Lauf dieser Geschichten durch drei Jahrhunderte und verwebt dabei die unterschiedlichen Kunstgattungen von der Malerei bis zur Textilkunst. So werden herausragende ...

Mehr erfahren

Kunstsammlungen am Theaterplatz
Sammlungspräsentation

Nachkriegszeit bis Gegenwart

Inge Götze, Rote Spiegelung, 1987, Seidenpapier, gefärbt, genäht, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

Die Kunstsammlungen am Theaterplatz zeigen mit der neuen Sammlungspräsentation Nachkriegszeit bis Gegenwart ein breites Spektrum künstlerischer Tendenzen aus den eigenen Beständen. Die Zeit zwischen 1945 und heute wurde durch politische und gesellschaftliche Umbrüche geprägt, die ...

Mehr erfahren

Museum Gunzenhauser
Sammlungspräsentation

POP

Uwe Lausen, Wohnzimmer, 1965, Öl auf Leinwand, Kunstsammlungen Chemnitz-Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz, Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober

Um 1960 formierte sich Pop Art in Amerika und wurde zu einem universalen und klassenübergreifenden Kulturphänomen. In dieser Zeit trat  mit u. a. Andy Warhol eine Künstlergeneration hervor, die als figurative Gegenbewegung zu Abstraktem Expressionismus ...

Mehr erfahren

Museum Gunzenhauser
12. Mai 2024 – 1. Sep 2024

Sieh Dir die Menschen an!

Hans Grundig, Bildnis Gerda Laube, 1925, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Jürgen Seidel © VG Bild-Kunst, Bonn 2024

Was verrät unser Gesicht über unseren Charakter, über unser Leben und über unsere politische Gesinnung? Eine Frage, die aktuell im Rahmen des Einsatzes von künstlicher Intelligenz ein Comeback der Physiognomik mit Algorithmen und Statistik feiern ...

Mehr erfahren

Kunstsammlungen am Theaterplatz
20. Apr 2024 – 8. Sep 2024

Steffen Jacob, Demokratie wählen, 2024

Ab dem 20. April 2024 treten die Kunstsammlungen Chemnitz in allen Häuser mit einer Plakataktion in den öffentlichen Raum. Hierfür hat der Chemnitzer Künstler und Grafiker Steffen Jacob ein Motiv mit dem Aufruf »Demokratie wählen« ...

Mehr erfahren

Schloßbergmuseum
26. Mai 2024 – 29. Sep 2024

In Stein gemeißelt

August Friedrich Reichel, Ansicht der Kattundruckerei Pflugbeil/Clauß, Detail, 1839, Foto: Volker Schriever

Die Ausstellung In Stein gemeißelt befasst sich mit der frühen Postgeschichte und fokussiert dabei auf Erfindung und Glanzzeit der Postmeilensäulen in der Region Chemnitz. Gezeigt werden die schönsten Exemplare hiesiger Postmeilensäulen, ein Muster-Wappenstein für die ...

Mehr erfahren

Museum Gunzenhauser
Sammlungspräsentation

Expressionismus in Deutschland

Paula Modersohn-Becker (1876–1907), Mädchen an Birkenstamm gelehnt vor Landschaft, um 1902, Öl auf Papier auf Leinwand, 71,3 x 48,5 cm, Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/László Tóth

Ein Schwerpunkt in der Sammlung Alfred Gunzenhausers bilden Werke der deutschen Expressionist:innen. Der Ausstellungsrundgang beginnt mit Arbeiten von Paula ModersohnBecker, eine der bedeutendsten Vertreter:innen des frühen Expressionismus. In Worpswede malt sie vorrangig bäuerliche Szenen, nicht ...

Mehr erfahren