Vergangene Ausstellungen

  • Museum Gunzenhauser
    25. Feb 2020 – 3. Okt 2021

    Durchbruch der Moderne

    Paula Modersohn-Becker (1876–1907), Mädchen an Birkenstamm gelehnt vor Landschaft, um 1902, Öl auf Papier auf Leinwand, 71,3 x 48,5 cm, Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/László Tóth

    Das Museum Gunzenhauser beherbergt die Sammlung des Münchner Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser mit mehr als 3.000 Werken von 270 Künstler:innen mit Fokus auf die Kunst der Jahrhundertwende um 1900, den Expressionismus, die Neue Sachlichkeit sowie ...

    Mehr erfahren

    Chemnitz Open Space
    27. Sep 2021 – 30. Sep 2021

    Hinterm Nischel

    SUSI POP, Selfies (serie), 2021, 22 Siebdrucke auf Leinwand, je 150 x 90 cm

    Unmittelbar nach der Bundestagswahl zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz im Chemnitz Open Space die von Kasper König und Annabell Burger kuratierte Ausstellung Hinterm Nischel. Die Veranstaltung ist als konzertierte Pop-up Ausstellung gedacht. Vier Tage lang werden ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    Sammlungspräsentation

    Die Galerie der Moderne

    Raumabfolgen der Galerie der Moderne im 2. OG der Kunstsammlungen Chemnitz, 2020, Foto: Alexander Meyer

    Galerie der Moderne Eine programmatische museale Sammeltätigkeit begann in Chemnitz mit der Gründung der Städtischen Kunstsammlung im Jahr 1920. Als kommunales Institut hatte sie gemeinsam mit der Kunsthütte ihren Sitz im Museum. Gründungsdirektor des Museums ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    13. Apr 2021 – 26. Sep 2021

    Arbeiten für die Bühne

    Ralf Winkler (1936–2009), Kostümentwurf für Wotan in Richard Wagners Der Ring des Nibelungen, 1998, im Nachlass des Künstlers, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum

    Die Sonderausstellung Arbeiten für die Bühne mit Kostüm- und Bühnenentwürfen von Ralf Winkler widmet sich dem Lebenswerk des langjährigen Ausstattungsleiters der Theater Chemnitz Ralf Winkler. Gezeigt werden Handzeichnungen, Studien, Collagen, Bühnenentwürfe, Fotos, Texte, Figurinen und ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    4. Apr 2021 – 30. Aug 2021

    Erinnerung an Johann Belz

    Johann Belz, Jugendbrunnen, 1965, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz - Schloßbergmuseum

    Klapperbrunnen, Don Quichotte, siegreiche Arbeiterklasse: Auf vielfältige Weise hat sich der Bildhauer Johann Belz mit seinen Werken in das Stadtbild von Karl-Marx-Stadt/Chemnitz eingebracht. Seine vorzugsweise in Metall ausgeführten Werke, zu denen Einzelskulpturen, Reliefs und Brunnenanlagen ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    15. Mai 2021 – 29. Aug 2021

    Tu BiShvat

    Anlässlich der Feierlichkeiten zu 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland und des Jubiläums der 30. Tage der jüdischen Kultur Chemnitz nimmt die Ausstellung nicht nur bedeutende jüdische Sammler:innen, Künstler:innen und Unterstützer:innen der Kunstsammlungen Chemnitz in ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    28. Mrz 2021 – 25. Jul 2021

    Soulages

    Pierre Soulages (*1919), Peinture 163 x 181 cm, 17 Décembre 2004, 2004, LWL-Museum für Kunst und Kultur, Westfälisches Landesmuseum, Münster, Foto:  LWL-Museum für Kunst und Kultur, Westfälisches Landesmuseum, Münster / Hanna Neander © VG Bild-Kunst, Bonn 2021

    Der international renommierte französische Maler Pierre Soulages zählt zu den bedeutendsten Künstlern der Nachkriegsmoderne und des 20. Jahrhunderts. Er gehört der Generation der Künstler:innen an, die im Informel, dem Gestischen und der Abstraktion die Vollendung ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    21. Mrz 2021 – 18. Jul 2021

    Serge Poliakoff

    Serge Poliakoff, Composition abstraite, 1959, Foto: Bertram Kober © © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Die Ausstellung greift einen wichtigen Künstler aus der Sammlung Dr. Alfred Gunzenhausers heraus: Serge Poliakoff. Aus Moskau kommend, entwickelte er um 1950 in Paris seine unverwechselbare Bildsprache. Ausgehend vom Kubismus und den Farbtheorien Robert und ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    15. Nov 2020 – 4. Jul 2021

    Du lebst nur keinmal

    Uwe Lausen (1941–1970), Grandiose Aussichten, 1967, Kunstharz-Dispersion auf Leinwand, Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz, Foto: Heide Stolz, Abzug Archiv Museum Gunzenhauser © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Inszenierung, Provokation, Tabubrüche, Gewalt – die Werke des Künstlerpaares Uwe Lausen (1941–1970) und Heide Stolz (1939–1985) sind in den 1960er Jahren ohne Entsprechung. Sie entstehen in einer Zeit, die von erheblichen Um- und Aufbrüchen gekennzeichnet ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    11. Nov 2020 – 28. Feb 2021

    Olaf Nicolai

    Olaf Nicolai, Yeux de Paon, Foto: Olaf Nicolai © Olaf Nicolai

    Olaf Nicolai führt seit den 1990er Jahren künstlerische Recherchen zum ästhetischen Verhältnis von Natur und Kultur, zu ihren Interferenzen, den damit verbundenen Wahrnehmungsprozessen und ihrem Einfluss auf unsere Gesellschaft in installativen Arbeiten durch. In seiner ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    8. Nov 2020 – 21. Feb 2021

    Musterung

    Laure Prouvost, Swallow me, From Flanders to Italy (Ausschnitt), 2019, Teppich und zwei integrierte TV-Screens, Filmdatei, 200 x 460 cm © Courtesy: the artist

    Die Auseinandersetzung mit dem Stofflichen, neuen Textilien und Trägermaterialien begeistert aktuell Künstler:innen unterschiedlicher Generationen und Herkunft aus allen Kontinenten. Vorhänge, Tapeten und Teppiche werden als Bildträger zeitgenössischer Darstellungen wiederentdeckt. Mit Stoffen, textilem Dekor und Kleidung ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    6. Dez 2020 – 31. Jan 2021

    Arbeiten für die Bühne

    Ralf Winkler (1936–2009), Kostümentwurf für Wotan in Richard Wagners Der Ring des Nibelungen, 1998, im Nachlass des Künstlers, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum

    Changierende Stoffe, Irrlichter im Wald, grellfarbige Masken, hoch aufragende Bäume, blaues Leuchten, schwere Umhänge und zauberhaft leichte Gespinste faszinierten und überraschten viele Chemnitzer Theaterbesucher:innen zuverlässig. Diese Ausstellung widmet sich dem Lebenswerk des langjährigen Ausstattungsleiters der ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    27. Sep 2020 – 10. Jan 2021

    Thomas Michael Ranft

    Thomas Ranft, Initiale, o. J., im Besitz des Künstlers, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Thomas Ranfts Mappenwerke sind legendär: Zyklen feiner, leichter, schwebender Blätter – sie wecken Begehrlichkeiten bei musealen wie bei privaten Sammlern. Welches Sujet würde daher besser zu dieser Leichtigkeit passen als die empfindsame Sprache der Lyrik? ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    6. Sep 2020 – 29. Nov 2020

    Sebastian Gögel

    Sebastian Gögel, Connection, 2014, Öl auf Leinwand, 130 x 180cm © Sebastian Gögel

    Die diesjährige Sommerausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser widmet sich der Darstellung des Menschen im Werk von Künstler:innen der Sammlung sowie einer zeitgenössischen Position. Unter dem Titel Sebastian Gögel. Allzumenschliches werden Gemälde und ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    15. Feb 2020 – 25. Okt 2020

    »Die Kunst ist abstrakt geworden«

    Gerhard Altenbourg (1926–1989), Stillleben mit gebrochenem Genick, 1957, Chinesische Tinte und Stabilostift auf Karton, 22,4 x 29,2 cm, Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser/Archiv © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Nach dem Zweiten Weltkrieg etabliert sich eine zunehmende Dominanz abstrakter Kunst. Vor dem Hintergrund des Kalten Krieges wird aus westlicher Sicht Abstraktion mit Freiheit assoziiert, während Realismus untrennbar mit einem totalitären, zunächst nationalsozialistischen, später sozialistisch-kommunistischen ...

    Mehr erfahren

    Öffentlicher Raum Stadt Chemnitz
    15. Aug 2020 – 25. Okt 2020

    Gegenwarten | Presences

    Mit GEGENWARTEN | PRESENCES findet im Sommer 2020 ein Public Art-Projekt in Chemnitz statt. Gezeigt werden Projekte von 20 Künstler:innen und Kollektiven, die sich in ihren ortsspezifischen Arbeiten – Interventionen und Skulpturen, Installationen und Performances ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    19. Mai 2020 – 11. Okt 2020

    Christiane Bergelt

    Christiane Bergelt, the soft animal of your body, 2018, Mischtechnik auf Papier, 253 x 217 cm, im Besitz der Künstlerin, Foto: Torsten Stapel © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    In der Reihe Zeitgenössische junge Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentiert das Museum Gunzenhauser die erste museale Einzelausstellung von Christiane Bergelt. In ihren ausdrucksstarken Gemälden vermischen sich Fläche und Bildraum. Gestische Ausdruckskraft, manchmal als ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    19. Mai 2020 – 4. Okt 2020

    Sabine Kahane-Noll

    Sabine Kahane-Noll, Blaue Hügel, 2016, Monotypie auf Papier, 41 x 26 cm, im Besitz der Künstlerin, Foto: Ilja Kogan, Chemnitz/Freiberg © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Seit 1997 nennt Sabine Kahane-Noll die Wüste Negev im Süden Israels ihr Zuhause. Auf ganz unterschiedliche Weise und in vielfältigen künstlerischen Techniken – Kaltnadel, Radierung, Kreide, Aquarell, Öl, Acryl und Pastell – setzt sie sich ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    15. Feb 2020 – 23. Aug 2020

    Otto Dix und die Neue Sachlichkeit

    Nach expressionistischen, futuristischen und dadaistischen Anfängen im künstlerischen Werk von Otto Dix kommt es um 1921 zu einer spürbaren formalen Beruhigung. Der Künstler entwickelt einen ganz eigenen kritischen Realismus, der altmeisterliche Technik mit beißender Gesellschaftskritik ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    25. Aug 2019 – 14. Jun 2020

    Auf grünem Grund

    Fritz Winter (1905–1976), Auf grünem Grund, 1949, Öl auf Papier auf Leinwand, 50 x 70 cm, Kunstsammlungen Chemnitz, Dauerleihgabe, Sammlung Lühl, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/May Voigt © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Seit mehr 100 Jahren gibt es rein abstrakte Kunst. Sie gehört zu den Errungenschaften der modernen Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Wie unterschiedlich Künstler- und Maler:innen dabei vorgegangen sind, von Figurativem, Wahrnehmbarem und Fühlbarem zu ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    21. Dez 2019 – 1. Jun 2020

    Eine neue Zeit der Bilder

    Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938), Chemnitzer Fabriken, 1926, Öl auf Leinwand, 110,5 x 71 cm, Kunstsammlungen Chemnitz, Leihgabe aus der Sammlung Deutsche Bank, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober

    Zum Einklang in das Jubiläumsjahr 2020 zeigen wir eine besondere Auswahl an herausstechenden Werken der klassischen Moderne aus der eigenen Sammlung. Ausgestellt und wiederzuentdecken sind Portraits von Künstler:innen, lokale und bereiste Landschaften sowie Bilder der ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    17. Nov 2019 – 3. Feb 2020

    Steffen Volmer

    Steffen Volmer, Das Bündel, 2019, Zeichnung, 50 x 35 cm, im Besitz des Künstlers, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Lászlo Tóth © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

    Das Medium der Zeichnung spielt in der ersten Einzelausstellung von Steffen Volmer in den Kunstsammlungen Chemnitz eine zentrale Rolle. Steffen Volmer arbeitet passioniert an der »horizonterweiternden« Veränderung des Begriffs Zeichnung: Er verwendet Bildträger wie Papier, ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    19. Sep 2019 – 19. Jan 2020

    Jetzt!

    Jetzt! Junge Malerei in Deutschland, Foto: Design: Q, www.q-home.de

    Kein künstlerisches Medium hat so viele positive wie negative Zuschreibungen erlebt wie die Malerei. Mit dem Ausstellungsprojekt Jetzt! Junge Malerei in Deutschland unternehmen das Kunstmuseum Bonn, das Museum Wiesbaden, die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    13. Okt 2019 – 12. Jan 2020

    André Masson

    André Masson, Portrait du poète Heinrich von Kleist, 1939, Öl auf Leinwand, 55 × 38 cm, Privatsammlung, Foto: Archives Comité André Masson © 2019 VG Bild-Kunst, Bonn

    Die Klassische Moderne am Anfang des 20. Jahrhunderts: eine Zeit voller kreativer Impulse und Umbrüche, zugleich eine Zeit, in der zwei schreckliche Weltkriege wüteten und die menschliche Zivilisation in Frage gestellt wurde. Wie kein anderer ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    2. Jun 2019 – 22. Sep 2019

    M+M

    M+M, Panic Room Chemnitz, 2019, Mixed Media © © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

    Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen unter dem Titel M+M. Fan der Menschheit Videoarbeiten, Installationen und Foto-Serien des Künstlerduos M+M (Martin De Mattia *1963, Marc Weis *1965). Die in München arbeitenden Künstler wurden durch zahlreiche internationale Ausstellungen, ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    26. Mai 2019 – 25. Aug 2019

    Neue Sachlichkeit

    Karl Hubbuch (1891–1979), Verlobung steht bevor, um 1935, Harzölfarbe auf Goldgrund auf Hartfaserplatte, 30 x 32 cm, Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/ Bertram Kober © Karl Hubbuch Stiftung

    Die Kunstrichtung Neue Sachlichkeit war von vergleichsweise kurzer Dauer, ihre Wirkmächtigkeit ist aber immens. Sie entstand ab 1918. Nach den verheerenden Auswirkungen des Ersten Weltkrieges machte sich in Deutschland eine tief greifende Ernüchterung bemerkbar, eklatante ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    5. Mai 2019 – 4. Aug 2019

    Bauhaus

    Otti Berger (1898–1944), Kinderzimmerteppich (Detail), 1929, Bauhaus Dessau, Abgewandelte Leinwandbindung, Baumwolle, merzerisierte Baumwolle, 187,5 x 112,5 cm, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: bpk/Kunstsammlungen Chemnitz/May Voigt

    Den Kunstsammlungen Chemnitz ist es aufgrund ihrer hervorragenden Bestände möglich, einen ganz eigenen und bemerkenswerten Blick auf das Jubiläum »100 Jahre Bauhaus« zu richten. Schwerpunkt dieser Ausstellung sind Textilien, die am Bauhaus in den Jahren ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    30. Mrz 2019 – 28. Jul 2019

    Jay Gard. Gabriele

    Gabriele – so der schlicht lautende Titel von Jay Gards erster Einzelausstellung, die vom 30. März bis zum 28. Juli in den Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser in Chemnitz zu sehen ist. Hinter dem Frauennamen ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    31. Mrz 2019 – 26. Mai 2019

    Volker Beier. Bildhauer

    Volker Beier (*1943), Addi Jacobi, 2002, Bronze, Höhe: 42 cm, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum/László Tóth © 2019 Volker Beier

    Volker Beier (*1943) zählt zu den produktivsten und originellsten Bildhauern der Stadt. Ein thematischer Schwerpunkt seiner Arbeiten ist die Beziehung zur Historie seiner Heimat. Beier porträtiert sowohl historische Persönlichkeiten der Stadt Chemnitz – Georgius Agricola, ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    3. Feb 2019 – 12. Mai 2019

    Splitter. David Schnell

    David Schnell, Splitter (Detail), 2018, Echt-Antikglas in mehreren Stufen geätzt, auf Floatglas laminiert, mit Schmelzfarben gemalt, 3-teilig, je 253 x 115 cm, Kunstsammlungen Chemnitz, erworben mit Mitteln der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen und der großzügigen Unterstützung durch den Freundeskreis der Kunstsammlungen Chemnitz, des Künstlers und der Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin, Foto: Uwe Walter, Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    David Schnell (*1971) gehört zur Generation der in Leipzig ansässigen Maler, deren Werke sich in renommierten privaten und öffentlichen Sammlungen auf der ganzen Welt befinden. In Zusammenarbeit mit ihm zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz vom 3. ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    26. Jan 2019 – 22. Apr 2019

    Aus Sachsen

    Vom 26. Januar bis zum 22. April 2019 stellen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz ihre neue umfangreiche Dauerleihgabe der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Chemnitz vor. Fünf Gemälde und über hundert Arbeiten auf Papier ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    20. Jan 2019 – 17. Mrz 2019

    14-18 WAR WAS. Mit Licht geschossen

    Ballongeschütz im Operationsbereich des Chemnitzer Infanterie-Regimentes N°181 an der Westfront während des »Unternehmens Alberich«, Frühjahr 1917, Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum, Foto: unbekannt

    Mit 14–18 WAR WAS. Mit Licht geschossen findet vom 20. Januar bis zum 17. März eines der außergewöhnlichsten Chemnitzer Ausstellungsprojekte der letzten Jahre einen ersten Abschluss. Seit August 2014 wurde jeden Monat eine umfassend kommentierte ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    21. Okt 2018 – 3. Mrz 2019

    PINC KOMMT! Rupprecht Geiger

    Rupprecht Geiger, 740-81, 1981

    Vom 21. Oktober 2018 bis zum 3. März 2019 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz im Museum Gunzenhauser eine Retrospektive des Malers Rupprecht Geiger (1908–2009). Der Künstler gehört zu den bedeutendsten Vertretern der Abstraktion in Deutschland. Nach ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    4. Nov 2018 – 13. Jan 2019

    Expressiv weiblich. Helene Funke

    Helene Funke (1869–1957), Drei Frauen, 1915, Öl auf Leinwand, 98 x 81 cm, Lentos Kunstmuseum, Linz, Foto: Lentos Kunstmuseum, Linz © Lentos Kunstmuseum, Linz

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren die erste Einzelausstellung mit Werken der in Chemnitz geborenen Malerin Helene Funke (1869–1957) in Deutschland. Einige der etwa 60 Gemälde, Grafiken und Zeichnungen von zahlreichen internationalen Leihgebern galten als verschollen und ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    29. Sep 2018 – 6. Jan 2019

    Thomas Meier-Castel

    Zum zehnten Todestag des Künstlers Thomas Meier-Castel (1949–2008), der nach Stationen in Karlsruhe, London und Paris einen Großteil seines Lebens im saarländisch-lothringischen Grenzgebiet verbrachte, zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz eine Auswahl seiner Werke. Mit zehn großformatigen ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    3. Okt 2018 – 6. Jan 2019

    Mario Pfeifer

    Mario Pfeifer, Again / Noch einmal, 2018, 2-Kanal-Video-Installation, 42 Minuten, Farbe, Stereo, Videostill, Courtesy Mario Pfeifer & KOW © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

    Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen ab dem 3. Oktober 2018 die beiden Videoarbeiten Again / Noch einmal (2018) und Über Angst und Bildung, Enttäuschung und Gerechtigkeit, Protest und Spaltung in Sachsen / Deutschland (2016–fortlaufend) des 1981 ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    26. Aug 2018 – 6. Jan 2019

    Des Kaisers Kloster

    Schloßbergmuseum, Ostflügel des Kreuzgangs, um 1290/1300, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Schloßbergmuseum/László Tóth

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum zeigen vom 26. August bis zum 25. November 2018 im Rahmen des 875-jährigen Stadtjubiläums etwa 100 Exponate aus der Geschichte des benediktinischen Chemnitzer Klosters. Neben Urkunden, Handschriften und Inkunabeln aus ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    1. Jul 2018 – 14. Okt 2018

    Markus Oehlen

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren vom 1. Juli bis zum 14. Oktober neue Werke des Künstlers Markus Oehlen (*1956). Bestimmende Elemente der 2018 entstandenen Arbeiten sind Kordeln und Druckplatten. Die besondere Ästhetik dieser Kombination ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    29. Apr 2018 – 9. Sep 2018

    300 X DIX

    Otto Dix (1891–1969), Mädchen am Sonntag, 1921, Öl auf Leinwand auf Pappe auf Pressspan, 83,2 x 66 cm (restaurierte Leinwand), Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser, Eigentum der Stiftung Gunzenhauser, Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/László Tóth © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser präsentieren vom 29. April bis zum 9. September 2018 eine umfangreiche Sonderausstellung mit Werken des Künstlers Otto Dix (1891–1969). Auf vier Etagen werden im gesamten Museum über 300 Werke ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    29. Apr 2018 – 1. Jul 2018

    Berndt Johannsen

    Vom 29. April bis zum 1. Juli 2018 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum in Kooperation mit der Romanischen Kulturwissenschaft der TU Chemnitz Werke des Künstlers Berndt Johannsen (*1951, Weißenfels). In den zwei Serien übermalter ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    18. Mrz 2018 – 17. Jun 2018

    Daniel Buren

    Daniel Buren, Quand le textile s’éclaire: fibres optiques tissées. Travaux situés (Ausstellungsansicht), 2013–2014, Kunstsammlungen Chemnitz, 2018, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober © © DB/VG Bild-Kunst, Bonn 2018

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren vom 18. März bis zum 10. Juni 2018 weltweit erstmalig eine neue Werkserie des ortsspezifisch arbeitenden französischen Künstlers Daniel Buren (*1938, Boulogne-Billancourt, Pariser Banlieue). Seine jüngste Arbeit Quand le textile s’éclaire: ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    17. Apr 2018 – 17. Jun 2018

    Georg Baselitz

    Georg Baselitz (*1938), Bandit, 2007, Öl auf Leinwand , 300 x 250 cm, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/PUNCTUM/Bertram Kober  © Georg Baselitz 2020

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren 48 Werke von Georg Baselitz (*1938, Deutschbaselitz/Sachsen) aus dem Bestand des Museums. In Anerkennung seiner großzügigen Unterstützung der Kunstsammlungen Chemnitz wurde der Künstler bei der Eröffnung der Ausstellung am ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    25. Feb 2018 – 15. Apr 2018

    Werner Klemke

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum präsentieren einen Querschnitt durch das Schaffen von Werner Klemke (1917–1994), der zu den anerkanntesten Gebrauchsgrafikern, Buchgestaltern und Illustratoren in der ehemaligen DDR zählte. Die Objekte – Plakate, Bücher, Karikaturen, erotische ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    27. Jan 2018 – 8. Apr 2018

    DIE ABSTRAKTEN!

    Zwar lag der Fokus des Münchner Galeristen und Sammlers Dr. Alfred Gunzenhauser auf der figurativen Malerei der Klassischen Moderne, doch finden sich in seiner Sammlung ebenso Werke bedeutender Protagonisten der Abstraktion. Mit ihnen bewies der ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    29. Okt 2017 – 4. Mrz 2018

    Jacques Lipchitz

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren 59 Plastiken, Modelle und Zeichnungen des aus Litauen stammenden französisch-amerikanischen Bildhauers Jacques Lipchitz (1891–1973). Glanzpunkt der Ausstellung ist das einzige und älteste erhaltene Plastilinmodell (1943–45) der Welt für den ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    12. Nov 2017 – 18. Feb 2018

    Von Pablo Picasso bis Robert Rauschenberg

    Die Präsentation vereint eine umfangreiche Sammlung vielfältiger zeitgenössischer Positionen. Zu sehen sind Gemälde, Skulpturen, Installationen, Collagen, Aquarelle, Zeichnungen, Fotografien und die verschiedensten Drucktechniken. Durch die Schenkung der Familie Bastian wurde der Bestand der Kunstsammlungen Chemnitz ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    26. Nov 2017 – 21. Jan 2018

    Aus Teig gedrückt

    Präsentiert werden Spielzeug und Weihnachtsfiguren des Erzgebirges aus der Sammlung Claus Leichsenring. Die im Zeitraum von etwa 150 Jahren entstandenen sogenannten Massefiguren wurden vorrangig aus Papiermaschee gefertigt. Die Verwendung modellierbarer Masse ist bereits Ende des ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    1. Okt 2017 – 14. Jan 2018

    Johannes Grützke

    Zum zehnjährigen Jubiläum des Museums Gunzenhauser zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz eine Sonderausstellung mit Werken des Berliner Künstlers Johannes Grützke (1937–2017). Erstmals widmet das Museum Gunzenhauser damit einem einzelnen zeitgenössischen Künstler eine große monografische Schau, in ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    21. Okt 2017 – 7. Jan 2018

    Grit Richter

    Im Mittelpunkt der zwölften Ausstellung der Reihe Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser stehen die farbintensiven Gemälde, Skulpturen und textilen Arbeiten der in Dresden geborenen Künstlerin Grit Richter.

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    20. Aug 2017 – 19. Nov 2017

    »Kunst dye dich zyret«

    Anlässlich des 400. Jahrestages der Musterung der sächsischen Ritterschaft im kurfürstlichen Schloss zu Chemnitz zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum seltene, reich illustrierte Fechtbücher des 15. bis 18. Jahrhundert. Neben Handschriften und Drucken sind eine ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    2. Jul 2017 – 12. Nov 2017

    Die Sammlung Claus Hüppe

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren 30 Werke von 18 Künstlern aus der Sammlung Claus Hüppe. Gezeigt werden Gemälde, Aquarelle, Grafiken und Zeichnungen der Klassischen Moderne unter anderen von Heinrich Campendonk (1899−1957), Marc Chagall (1887−1985), ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    10. Sep 2017 – 31. Okt 2017

    Jan Kummer

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren erstmals Werke des Chemnitzer Künstlers und Kulturschaffenden Jan Kummer (*1965 in Weimar). Die zwischen 2002 und 2017 entstandenen sogenannten Eglomisierungen zeigen in gestalterischer Vielfalt den kritischen Blick des Künstlers ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    2. Jul 2017 – 29. Okt 2017

    Wolfgang, Hendrik und Kristin Schmidt

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum zeigen in der Reihe Chemnitzer Fotografen vom 2. Juli bis zum 3. September 2017 Fotografien von Wolfgang, Hendrik und Kristin Schmidt. Als Pressefotografen liefern sie zeitgeschichtliche Dokumente, die die visuelle ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    29. Jul 2017 – 8. Okt 2017

    Anna Haifisch

    Im Mittelpunkt der elften Ausstellung der Reihe Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser steht der Comic The Artist von Anna Haifisch (*1986). In dem zunächst wöchentlich als Webcomic veröffentlichten und inzwischen auch in ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    24. Jun 2017 – 10. Sep 2017

    Von Kopf bis Fuß

    Mit seinem unverwechselbaren Stil bewegt sich der Maler, Grafiker und Bildhauer Horst Antes seit Jahrzehnten auf der Schwelle zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit. Wiederkehrende Motive wie das der Kopffüßler prägen sein Werk seit den frühen 1960er ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    9. Jul 2017 – 3. Sep 2017

    Lyonel Feininger

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz zeigen vom 9. Juli bis zum 3. September etwa 90 Zeichnungen, Aquarelle und Druckgrafiken von Lyonel Feininger (1871–1956). Die Arbeiten aus der Sammlung Harald Loebermann, die zu den bedeutendsten Sammlungen ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    6. Mai 2017 – 16. Jul 2017

    Wilhelm Frederking

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren in der zehnten Ausstellung der Reihe Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser Werke des in Karl-Marx-Stadt geborenen Künstlers Wilhelm Frederking (*1982). Unter dem Titel Theories of the deep understanding ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    5. Mrz 2017 – 18. Jun 2017

    Leben ist Glühn

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser zeigen vom 5. März bis zum 18. Juni das Werk des Berliner Expressionisten Fritz Ascher (1893–1970). Die Ausstellung gibt mit einer repräsentativen Auswahl von rund 40 Gemälden und Grafiken ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    8. Apr 2017 – 11. Jun 2017

    Dagmar Ranft-Schinke

    Die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz präsentieren erstmals 28 teils großformatige Gemälde der Chemnitzer Künstlerin Dagmar Ranft-Schinke (*1944). In der Ausstellung mit Werken des einzigen weiblichen Mitglieds der Künstlergruppe Clara Mosch werden Arbeiten aus den Jahren ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    19. Mrz 2017 – 28. Mai 2017

    Der neue Glaube und die Kunst

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum zeigen vom 19. März bis zum 28. Mai 2017 Kunstwerke, die Kontinuität und Wandel des sakralen Raumes vor dem Hintergrund der Reformation demonstrieren. Neben Plastiken und Tafelmalerei sind kostbare Arbeiten ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    11. Feb 2017 – 23. Apr 2017

    Oskar Schmidt

    In der neunten Ausstellung der Reihe Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentieren die Kunstsammlungen Chemnitz vom 11. Februar bis zum 23. April Fotografien des in Erlabrunn geborenen Künstlers Oskar Schmidt (*1977).

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    27. Nov 2016 – 26. Feb 2017

    Der Bergbau und das weiße Gold

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum präsentieren die weltweit wohl umfangreichste Sammlung von künstlerisch gestaltetem Porzellan aus dem 18. Jahrhundert mit dem Thema Bergbau. Die rund 100 Exponate stammen aus der Achim und Beate Middelschulte-Stiftung Bochum ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    6. Nov 2016 – 12. Feb 2017

    VII. Premio Fondazione VAF

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser präsentieren vom 6. November 2016 bis zum 12. Februar 2017 in Kooperation mit der VAF-Stiftung, Frankfurt am Main, die siebte Kunstpreis-Ausstellung der Stiftung. Zu sehen sind rund 50 Werke ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    3. Sep 2016 – 15. Jan 2017

    Anya Triestram

    In der achten Ausstellung der Reihe Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser präsentieren die Kunstsammlungen Chemnitz Werke von Anya Triestram aus den Jahren 2014 bis 2016. Zu sehen sind Linolschnitte, Arbeiten auf englischem ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    21. Aug 2016 – 16. Okt 2016

    Reza Derakshani

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser präsentieren die erste Ausstellung mit Gemälden von Reza Derakshani (*1952) in Deutschland. Derakshani ist als Maler, Literat, Musiker, Buchillustrator, Grafikdesigner, Kalligraf und Performancekünstler tätig. In den poetischen Werken des ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    17. Jul 2016 – 4. Sep 2016

    Grimmling

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren 15 großformatige Gemälde des Künstlers Hans-Hendrik Grimmling (*1947). Als Protagonist und Widersacher der sogenannten Leipziger Schule setzte er sich sowohl künstlerisch als auch politisch intensiv mit den Handlungsmöglichkeiten in der DDR ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    17. Jan 2016 – 17. Apr 2016

    Erich Heckel

    Die Ausstellung in den Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser präsentiert erstmalig und in vollständigem Umfang 120 Werke von Erich Heckel (1883–1970) aus den Kunstsammlungen Chemnitz, der Stiftung Gunzenhauser sowie noch nie gezeigte Dauerleihgaben aus Privatbesitz.

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    3. Mai 2015 – 9. Aug 2015

    Echo des Krieges

    Anlässlich des Gedenkens an die Zerstörung der Stadt Chemnitz im Februar/März 1945 und an das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren werden in Zusammenarbeit mit dem Erfurter Bilderhaus Krämerbrücke Gemälde, Grafiken und Plastiken der ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    23. Nov 2014 – 22. Feb 2015

    ANDY WARHOL

    Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen 61 der bedeutendsten Werke von Andy Warhol aus der Werkgruppe Death and Disaster. Es handelt sich um die erste europäische Museumsausstellung, die ausschließlich diesem Thema gewidmet ist.

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    27. Jul 2014 – 5. Okt 2014

    Joseph Beuys

    Joseph Beuys gehört zu den bedeutendsten und am intensivsten rezipierten Künstlern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Präsentation der aus Privatbesitz stammenden Zeichnungen ermöglicht es, die Entwicklung des zeichnerischen Werkes des Künstlers von 1941 ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    25. Mai 2014 – 21. Sep 2014

    Fred Thieler

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser zeigen vom 25. Mai bis zum 21. September 2014 auf zwei Etagen 70 Werke des Künstlers Fred Thieler aus der Zeit zwischen 1940 und 1999. In dieser umfassenden Retrospektive ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    23. Feb 2014 – 25. Mai 2014

    K.O. Götz

    Die Ausstellung stellt einen repräsentativen Querschnitt durch den über 150 Werke umfassenden Chemnitzer Bestand dar. Zudem wird dieser erstmals in einem umfangreichen Ausstellungs- und Bestandskatalog publiziert. Die Ausstellung wird am 100. Geburtstag des Künstlers – ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    1. Dez 2013 – 23. Feb 2014

    Eisenbahn trifft Puppenhaus

    Über ein Jahr lang hat der Restaurator des Museums Märklin-Eisenbahnen und Steinbaukästen, Puppenhäuserund Kaufmannsladen, Dampfmaschinen und Laterna magica restauriert und für die Ausstellungvorbereitet. Viele Exponate erstrahlen nun im gleichen Glanz wie im Jahr 1910 unter ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    15. Sep 2012 – 31. Dez 2013

    ZEITGENOSSEN DER MODERNE

    Im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts kommt es in der europäischen Kunst zu einer außerordentlichen breiten Entwicklung der Stile, Handschriften und Tendenzen. Um 1900 hat sich ein eigenständiger deutscher Impressionismus nach französischem Vorbild etabliert. Gleichzeitig ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    5. Mai 2013 – 17. Nov 2013

    SEZESSIONISTEN

    Seit seiner Eröffnung am 1. Dezember 2007 hat sich das Museum Gunzenhauser der Kunstsammlungen Chemnitz mit seinen beiden Sammlungsschwergewichten Otto Dix (1891–1969) und Alexej von Jawlensky (1864–1941) als feste Adresse für den deutschen Expressionismus und ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    25. Mai 2013 – 27. Okt 2013

    Traum aus Stoff und Farbe

    Zum Ende des 18. Jahrhunderts erlangte das Bürgertum in Wirtschaft, Kultur und Politik zunehmend an Einfluss und Macht. Mit der immensen Kaufkraft, die damit einherging, entstand ein neuer Markt für Mode. Über Zeitschriften oder Almanache ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    30. Jun 2013 – 29. Sep 2013

    ALLEN JONES

    Allen Jones (*1937 in Southampton) ist einer der Hauptvertreter und Mitbegründer der britischen Pop-Art. Mit seinen unkonventionellen, provokativen Werken prägte der britische Künstler in den 1960er- und 1970er-Jahren radikal die moderne Kunst.

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    17. Feb 2013 – 30. Jun 2013

    KARL SCHMIDT-ROTTLUFF

    Karl Schmidt-Rottluffs (* 1. Dezember 1884 in Rottluff, heute Stadtteil von Chemnitz; † 10. August 1976 in Berlin) Schaffen kennzeichnet eine stark vereinfachte Formensprache und leuchtende, reine Farben als Bild bestimmender Ausdrucksträger. Die Werke des ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    27. Apr 2013 – 16. Jun 2013

    ABSTRAKTION NACH 1945

    Nach 1945 orientierten sich junge europäische Künstler verstärkt an der Entwicklung abstrakter Tendenzen in den USA und knüpften zugleich an Traditionen europäischer gegenstandsloser Vorkriegskunst an. Zugleich bot sich die abstrakte Malerei als Demonstration politischer und ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    27. Apr 2013 – 16. Jun 2013

    KATAGAMI

    Katagami sind japanische Musterschablonen aus Maulbeerbaumpapier. Sie dienten zum Färben von Stoffen für Kimonos, Vorhänge und Banner. In der Textilsammlung der Kunstsammlungen Chemnitz werden über Hundert dieser Färbeschablonen aufbewahrt. Sie ermöglichen einen einzigartigen Blick in ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    3. Mrz 2013 – 20. Mai 2013

    SCHENKUNG HERBERT LANGE

    Der Jurist und Kunsthistoriker Herbert Lange trug seit den 1970er Jahren eine klassische bis zeitgenössische Fotografiesammlung mit 21 Künstlern zusammen. Die Künstler, Motive und die konzentrierte topografisch-regionale Ausrichtung zeugen von der Identifikation des Sammlers mit ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    25. Nov 2012 – 7. Apr 2013

    CONRAD FELIXMÜLLER

    Conrad Felixmüller (1897–1977) verfügte über ein außergewöhnliches künstlerisches Talent, das ihm bereits mit 15 Jahren die Aufnahme in die Malklasse von Carl Bantzer an der Königlichen Kunstakademie in Dresden ermöglichte. Zwischen 1915 und 1933 gehörte ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    16. Dez 2012 – 17. Feb 2013

    NEO RAUCH

    Gezeigt werden großformatige Gemälde des weltweit angesehenen Künstlers aus den Jahren 2002 bis 2012. In der Ausstellung werden erstmals vier Gemälde des Künstlers der Öffentlichkeit präsentiert. Darunter sind die Werke SAL aus dem Jahr 2010, ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    16. Dez 2012 – 17. Feb 2013

    ROSA LOY

    „Was sich da immer wieder zur Ausformung bringt, ist das von Rosa Geschaffene und das noch zu Schaffende. Es ist – dessen bin ich mir zunehmend gewiss – reine Einbildung in des Wortes schönster Bedeutung, ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    1. Dez 2012 – 3. Feb 2013

    MARIO NIGRO

    Mario Nigro (1917–1992) ist einer der bedeutendsten Vertreter der geometrischen Abstraktion in Italien. In der Ausstellung werden großformatige Arbeiten aus den letzten vier Jahrzehnten seines Schaffens gezeigt. Die Retrospektive – kuratiert von Francesca Pola – ...

    Mehr erfahren

    Schloßbergmuseum
    4. Okt 2012 – 20. Jan 2013

    Des Himmels Fundgrube

    Das Schloßbergmuseum setzt die Reihe seiner Epochenausstellungen fort. Nach den Inhalten der Vorläuferausstellungen – Renaissance-Humanismus, 30-jährigem Krieg und sächsischem Retablissement – stellt das aktuelle Projekt ein Jahrhundert vor, das hinsichtlich seiner Wahrnehmung in der Gegenwart ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    15. Sep 2012 – 6. Jan 2013

    KARL SCHMIDT-ROTTLUFF

    Präsentiert werden rund 40 Arbeiten aus den Jahren 1902 bis 1970. Anhand der Ausstellung lässt sich die künstlerische Entwicklung von den frühen Impulsen des deutschen Impressionismus bis hin zur Abstraktion und Reduktion der Formen des ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    16. Sep 2012 – 18. Nov 2012

    PABLO PICASSO

    Die von dem Pariser Kunsthändler Ambroise Vollard angeregte grafische Folge umfasst insgesamt 100 Radierungen von Pablo Picasso. Themen, die den Künstler in der Entstehungszeit von 1930 bis 1937 beschäftigt haben, wie das Atelier des Bildhauers, ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    5. Mai 2012 – 27. Okt 2012

    ANTES GRÜTZKE HÖDICKE FETTING

    Vom 5. Mai bis 4. November 2012 zeigen die Kunstsammlungen Chemnitz im Museum Gunzenhauser eine Zusammenstellung von Werken der so genannten Neuen Figuration im Westen Deutschlands aus den 1960er bis 1980er Jahren. Zu sehen ist ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    20. Mai 2012 – 27. Okt 2012

    Otto Dix

    Seit fünf Jahrzehnten bestimmt die Leidenschaft für das Werk von Otto Dix das Leben des Kunstsammlers und Galeristen Dr. Alfred Gunzenhauser (*1926). Zu Beginn der 1960er-Jahre lernte er den Künstler und sein Werk auf einer ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    26. Feb 2012 – 28. Mai 2012

    DIE PEREDWISCHNIKI

    Die Ausstellung steht unter der Schirmherrschaft von Herrn Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen und Seiner Exzellenz Wladimir M. Grinin, Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland.

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    18. Sep 2011 – 8. Jan 2012

    SAMT UND SEIDE

    Die Dessins des französischen Art Nouveau sind bis auf wenige Ausnahmen gewebt, weisen klassische Bindungstechniken auf und fügen sich in die lange und berühmte Tradition der Lyoner Seidenweberei ein, die über Jahrhunderte die Spitze der ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    14. Mai 2011 – 31. Okt 2011

    Ich Dix bin das A und das O

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser besitzen mit 290 Arbeiten eine der umfangreichsten musealen Otto Dix-Sammlungen weltweit. Beginnend mit dem frühen Selbstporträt des Studenten aus dem Jahr 1912 lassen sich anhand der Sammlung Leben und ...

    Mehr erfahren

    Museum Gunzenhauser
    7. Nov 2010 – 1. Mai 2011

    HELMUT KOLLE

    Die Kunstsammlungen Chemnitz – Museum Gunzenhauser zeigen vom 7. November 2010 bis 1. Mai 2011 die retrospektiv angelegte Ausstellungen HELMUT KOLLE. Ein Deutscher in Paris. Mit 90 Exponaten wird das Leben und Werk des außergewöhnlichen ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    30. Jan 2011 – 20. Mrz 2011

    MICHAEL MORGNER

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren einen Überblick von mehrteiligen und großformigten Werk-komplexen des Chemnitzer Künstlers Michael Morgner, die zwischen 1985 und 2008 entstanden sind. Neben zwei Einzelwerken, 3 Figuren im Raum und Studie zum Turiner Schweißtuch, ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    30. Jan 2011 – 13. Mrz 2011

    JAN DIBBETS

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren vom 30. Januar – 13. März 2011 den zeitgenössischen Konzeptkünstler Jan Dibbets. Zahlreiche internationale Ausstellungen belegen seine gestalterische Kraft. Die in der Ausstellung JAN DIBBETS. Horizons gezeigten Papierarbeiten stammen aus der ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    25. Apr 2010 – 26. Sep 2010

    Aus der Sammlung

    Die Kunstsammlungen Chemnitz präsentieren Meisterwerke aus dem eigenen Sammlungsbestand. Gezeigt werden bedeutende Werke der Klassischen Moderne aus den Kunstsammlungen Chemnitz, darunter Arbeiten so berühmter Maler wie Karl Schmidt-Rottluff, Ernst Ludwig Kirchner und Edvard Munch.

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    14. Feb 2010 – 11. Apr 2010

    WAR HIER EINE SYNAGOGE?

    Der polnische Künstler Wojciech Wilczyk, geboren 1961 in Krakau, fotografierte in einer dreijährigen Recherche ehemalige Synagogen und private Gebetshäuser in Polen. Herausgekommen ist dabei eine Dokumentation über Synagogen, die noch existieren, aber nicht mehr den ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    6. Dez 2009 – 21. Feb 2010

    ROSA. EIGENARTIG GRÜN

    Die umfangreiche Ausstellung Rosa. Eigenartig grün. Rosa Schapire und die Expressionisten mit 120 Exponaten in den Kunstsammlungen Chemnitz zeigt das Leben der engagierten Kunsthistorikerin und Sammlerin Rosa Schapire (1874–1954), die zu den frühesten Förderern von ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    14. Nov 2009 – 24. Jan 2010

    LYONEL FEININGER

    Nach über zehnjährigem Bemühen ist es Dank großzügiger Unterstützung gelungen, ein einzigartiges Feininger-Konvolut von 298 Druckgrafiken, Zeichnungen und Aquarellen an die Kunstsammlungen Chemnitz zu binden. Dieses gibt einen umfassenden Einblick in alle Facetten des grafischen ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    14. Dez 2008 – 3. Jan 2010

    BLICK IN DIE SAMMLUNG

    In einem mehr als sechs Jahrzehnte andauernden Schaffensprozess entstand Karl Schmidt-Rottluffs expressionistisches Werk. Als Mitbegründer der Künstler- gemeinschaft „Brücke“ (1905-1913) leistete Schmidt-Rottluff einen wesentlichen Beitrag zum Aufbruch der Moderne in Deutschland. Die Suche nach Wahrheit ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    17. Jan 2009 – 2. Jan 2010

    NOBLE GÄSTE

    Seit Januar 2009 beherbergen die Kunstsammlungen Chemnitz Noble Gäste aus der Kunsthalle Bremen. Fünf bedeutende Gemälde des Malers Lovis Corinth (1858–1925) bereichern nun in wunderbarer Weise die Sammlungsbestände unseres Hauses. Neben dem Gemälde Die Kindheit ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    23. Aug 2009 – 15. Nov 2009

    Björn Nörgaard

    Bjørn Nørgaard (geb. 1947 in Kopenhagen) gehört zu den wandelbarsten Gegenwarts- künstlern mit einem äußerst umfangreichen Werk von besonderer Einprägsamkeit. In den 1960er Jahren bekannt geworden durch Happenings, beschäftigt er sich seit den 1970er Jahren ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    7. Jun 2009 – 27. Sep 2009

    HENRI LE SIDANER

    Nachdem Einzelwerke von Henri Le Sidaner bereits in den Ausstellungen Les peintres de l’âme (2000) und Couleur et lumière (2004) in den Kunstsammlungen Chemnitz zu sehen waren, wird nun zum ersten Mal in Deutschland Henri ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    14. Dez 2008 – 15. Mrz 2009

    Norbert Tadeusz

    Durch die generöse Stiftung eines privaten Sammlers besitzen die Kunstsammlungen Chemnitz 13 großformatige Gemälde des Düsseldorfer Künstlers Norbert Tadeusz (*1940). Anlässlich dieser Schenkung, für deren Vermittlung Fred Jahn, München, und Wolfgang Wittrock, Berlin, großer Dank ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    19. Okt 2008 – 4. Jan 2009

    CESARE LUCCHINI

    Cesare Lucchinis aktuelle Bilder seit dem Jahr 2000, meist großformatige Gemälde, geben Rätsel auf: Sie zeigen ein Dickicht energisch gesetzter Striche und flächiger Farbakzente, das sich wie das undurchdringliche Unterholz eines verwilderten Waldes gegen ein ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    22. Jun 2008 – 28. Sep 2008

    HONORÉ DAUMIER

    Daumier in Chemnitz? Die Kunstsammlungen Chemnitz besitzen mit circa 1.300 Lithografien eine der umfangreichsten grafischen Sammlungen von Honoré Daumier außerhalb Frankreichs: Von 4.000 nachgewiesenen lithografischen Blättern des Künstlers kann Chemnitz ein Drittel sein eigen nennen. ...

    Mehr erfahren

    Kunstsammlungen am Theaterplatz
    7. Mrz 2008 – 1. Jun 2008

    HANS GÜNTER FLIEG

    HANS GÜNTER FLIEG Dokumentarfotografie aus Brasilien (1940 – 1970) Die Kunstsammlungen Chemnitz zeigen erstmals in Deutschland eine umfassende, retrospektiv angelegte Ausstellung des bedeutenden brasilianischen Dokumentarfotografen Hans Günter Flieg. Die Ausstellung mit rund 120 Werken aus ...

    Mehr erfahren