Schloßbergmuseum
26. Mrz 2023 – 4. Jun 2023

Die geraubten Heiligen

Künstler:in unbekannt, Vesperbild aus Oberlungwitz, um 1500, Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum

Die geraubten Heiligen
Gotische Kunst mit bewegter Geschichte

Ein spektakulärer Kirchenraub sorgte 1990 in Oberlungwitz für Entsetzen. Eine Reihe spätgotischer Schnitzfiguren war aus der St. Martinskirche entwendet worden. Erst 2006 gelang es,
die geraubten Heiligen – mit einer Ausnahme – aufzuspüren. Seit 2022 befindet sich der wertvolle Figurenbestand als Dauerleihgabe im Schloßbergmuseum. Hinzu kommen eine Reihe weiterer Übernahmen aus dem Bestand der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Grund genug, die Neuzugänge in der »Gemeinschaft der Heiligen« der Öffentlichkeit vorzustellen und dabei nicht nur die spannenden Geschichten im Hintergrund zu erzählen, sondern auch den Weg der Restaurierung und künftigen Präsentation zu beleuchten.

Galerie

Künstler:in unbekannt, Vesperbild aus Oberlungwitz, um 1500, Kunstsammlungen Chemnitz – Schloßbergmuseum
Künstler:in unbekannt
Vesperbild aus Oberlungwitz, um 1500