10. October 2020, 15:00 Uhr | Gegenwarten | Presences | Öffentlicher Raum Stadt Chemnitz

Performance: Performance von Team ENT_RÜSTET

Gewalt, Geschlecht und Wir

Weltweit übernahmen Frauen die im Herbst 2019 in Chile entwickelte Performance Un violador en tu camino – eine Anklage gegen sexualisierte Gewalt. Die Problematik der ungleichgewichtigen Machtverteilung zwischen den Geschlechtern wird in den Fokus gerückt. Frauen sind ständig struktureller Gewalt ausgesetzt. Von wissenschaftlicher Analyse inspiriert, erarbeitete das Team ENT_RÜSTET der TU Chemnitz eine Performance, die sich mit dem Thema auseinandersetzt.

Die Performance findet vor dem Holztor Wandelgang der Künstlergruppe Observatorium statt. Bei Regen findet die Performance in der Janssen-Passage, Schloßstraße 12, statt.

Die interaktive Performance ist ein Projekt von Studierenden der Philosophischen Fakultät der TU Chemnitz. Team ENT_RÜSTET: Ulrike Brummert, René Ebersbach, Octavio Gulde, Diana Hanser, Lisa Hetmank, Sophie Läßig und Sabrina Tietz.

Termin speichern