Kunstsammlungen am Theaterplatz
11. Feb 2024 – 9. Jun 2024

Vier Frauen. Vier Lebensläufe

Evelyn Krull, Körpersprache XVII (Detail), 1986, Leihgabe Evelyn Krull, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger  © Evelyn Krull

Vier Frauen. Vier Lebensläufe
Fotografieren in der DDR

The main artists featured in the exhibition – Christine Stephan-Brosch, Evelyn Krull, Gerdi Sippel and May Voigt – are linked by the common thread of life in the GDR and their work as photographers. The show presents works created up to Germany’s political turning point in 1989 and offers different takes on the social and political realities.

Christine Stephan-Brosch, who has done portraits of a large number of artists since the 1960s, is closely associated with Saxony’s cultural scene. Evelyn Krull’s view of the human body in her works has a captivating effect. She was already photographing nudes in the 1970s. Gerdi Sippel captures various processes of the world of work in her photographs. Light plays a decisive role in May Voigt’s deliberately underexposed shots.

Gallery

Ausstellungsansicht, Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger
Ausstellungsansicht
Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024
Evelyn Krull, Körpersprache XVII, 1986, Leihgabe Evelyn Krull, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger  © Evelyn Krull
Evelyn Krull
Körpersprache XVII, 1986
Ausstellungsansicht, Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger
Ausstellungsansicht
Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024
Evelyn Krull, Luvosprojekt IV, 1989, Leihgabe Evelyn Krull, Foto: Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger © Evelyn Krull
Evelyn Krull
Luvosprojekt IV, 1989
Ausstellungsansicht, Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger
Ausstellungsansicht
Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024
Evelyn Krull, hin und hergerissen, 1980, Leihgabe Evelyn Krull, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger © Evelyn Krull
Evelyn Krull
hin und hergerissen, 1980
May Voigt, Erwachen 2, 1989, Silbergelatine, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger © Jochen Voigt
May Voigt
Erwachen 2, 1989
Ausstellungsnasicht, Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger
Ausstellungsnasicht
Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024
Christine Stephan-Brosch, o. T., aus der Serie: Annäherung an den Baum, 1980er-Jahre, Leihgabe Christine Stephan-Brosch, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger © Christine Stephan-Brosch
Christine Stephan-Brosch
o. T., aus der Serie: Annäherung an den Baum, 1980er-Jahre
May Voigt, Angstnacht, 1989, Kunstsammlungen Chemnitz, Foto: Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger © Jochen Voigt
May Voigt
Angstnacht, 1989
Ausstellungsansicht, Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger
Ausstellungsansicht
Vier Frauen. Vier Lebensläufe, 2024
Gerdi Sippel, Gerhard Klampäckel, Atelier VI, 1979, Leihgabe Gerdi Sippel, Foto: Kunstsammlungen Chemnitz/Frank Krüger © Gerdi Sippel
Gerdi Sippel
Gerhard Klampäckel, Atelier VI, 1979

Dates Vier Frauen. Vier Lebensläufe

more events