Kunstsammlungen am Theaterplatz
24 avril 2022 – 25 juin 2023

Kunstsammlungen am Theaterplatz
3 décembre 2022 – 26 février 2023

Schloßbergmuseum
26 mars 2023 – 4 juin 2023

Schloßbergmuseum
18 juin 2023 – 20 août 2023

Kunstsammlungen am Theaterplatz
22 octobre 2023 – 14 janvier 2024

Kunstsammlungen am Theaterplatz
2 juillet 2023 – 1 octobre 2023

Kunstsammlungen am Theaterplatz
19 mars 2023 – 4 juin 2023

Museum Gunzenhauser
23 juillet 2023 – 15 octobre 2023

Museum Gunzenhauser
12 novembre 2023 – 4 février 2024

Kunstsammlungen am Theaterplatz
19 mars 2023 – 11 juin 2023

Actualités

8 février 2023

Lecture: Lenka Reinerová. Abschied von meiner Mutter (Anna Fodorová)

Vilém Reichmann, Bombardón (aus dem Zyklus Verwundete Stadt) / Bombardón (z cyklu Raněné město), 1946, Silbergelatineabzug auf Barytpapier, 40 × 29,5 cm, Mährische Galerie, Brünn / Moravská galerie v Brně © VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Begleitend zu unserer Ausstellung Zwischen Avantgarde und Repression. Tschechische Fotografie 1948 – 1968 veranstalten wir am Mittwoch, den 8. Februar 2023, um 18:30 Uhr eine Lesung aus Anna Fodorovás biografischer Erzählung Lenka Reinerová. Abschied von meiner Mutter. Die Schauspielerin Magda Decker liest ausgewählte Passagen aus der deutschen Übersetzung, begleitet von einem Gespräch der Übersetzerin Christina Frankenberg mit der Autorin, die via Internet aus London zugeschaltet wird.

En savoir plus

11 février 2023

Visite guidée publique: present perfect

Emeka Ogboh (*1977), aus der Serie: Sufferhead Original (Baden Baden), 2017, Fine Art Print, 75 x 50 cm © Emeka Ogboh

Öffentliche Führungen sind auf maximal 24 Personen begrenzt.

En savoir plus

2 février 2023

Audience Development-Projekt zur Besucher- und Nichtbesucherentwicklung abgeschlossen

Audience Development

Das Gemeinschaftsprojekt zur Besuchsforschung der Kunstsammlungen Chemnitz, der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt und der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha ist erfolgreich beendet. 2020 bis 2022 wurden für das Projekt knapp 2500 Besucher:innen und über 250 Nicht-Besucher:innen befragt. Die Ergebnisse liegen nun für die beteiligten Häuser der vier Institutionen vor.

En savoir plus

Événements

Dates